MTB Urlaub in den Dolomiten

Mountainbiken in der Region Gröden

Abenteuerlich und herausfordernd – aber es lohnt sich!

MTB Urlaub in den Dolomiten

Mountainbiking liegt voll im Trend. Immer mehr Frischluft-Aktivisten zieht es nach Gröden und auf die Seiser Alm, um dort im MTB Urlaub die Dolomiten zu erkunden. Dabei trägt das noch relativ neue Routennetz dazu bei, die sensible Gebirgsregion beim Ausüben des Fun-Sports nicht zu sehr zu beeinträchtigen.

Wer sich an die Regeln hält und den gut ausgeschilderten 30 MTB Routen folgt, der wird im MTB Urlaub in den Dolomiten mit atemberaubenden Mountainbike-Erlebnissen belohnt. Panoramaaussichten über eindrucksvolle Gebirgsmassive inklusive. Rustikale Berghütten laden zwischendurch zum Rasten und Sammeln neuer Kräfte ein.


Zu jedem MTB Urlaub gehört

  • ein gutes Mountainbike respektive der regelmäßige Bike-Check
  • eine präzise Planung
  • gute Gesundheit
  • ein gewisses Maß an Kondition
  • eine realistische Selbsteinschätzung
  • das Einhalten der Regel, immer mit Helm und möglichst nicht alleine zu fahren
  • eine gute Ausrüstung inklusive Proviant
  • eine kontrollierte Geschwindigkeit
  • die Rücksicht auf Bergwanderer, Tiere und Umwelt

Sind alle Vorbereitungen getroffen, steht dem spannenden Bike-Erlebnis zwischen 700 und 2.450 Höhenmetern sowie der Eroberung von Gröden, Seiser Alm und Sella Ronda nichts mehr im Wege. Übrigens ist der Transport von MTBs auf den Grödner Liftanlagen kein Problem und lässt sich mit dem neuen „Biking Up!“-Pass leicht bewältigen.

Tipps zum Schluss

Im Small Luxury & Spa Hotel Savoy in Wolkenstein stellen wir Ihnen für Ihren MTB Urlaub gern unseren aus vier E-Bikes und fünf normalen Bikes bestehenden Bike-Fuhrpark zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein diverse Betriebe, die den MTB Verleih anbieten. Wer das Mountainbiken lernen oder an einer geführten MTB Tour teilnehmen möchte, der ist bei der Mountain Bike Schule Gröden oder in der MTB School Ortisei an der richtigen Adresse. Weitere Tipps finden Sie hier.